| Startseite  |  Kontakt  |  Impressum  |
Ludwig Wörner  Landtagsabgeordneter in München Bayerischer Landtag Maximilianeum München

Video


Video-Channel von Ludwig Wörner
Video-Channel von Ludwig Wörner
Neuestes Video: Pressekonferenz von Ludwig Wörner "EEG-Vorschläge von Union und FDP: Energiewendebremse...

News / Aktuell



SPD fordert Auskunft über Zwischenfall im Forschungsreaktor Garching



Energiesprecher Ludwig Wörner stellt Berichtsantrag – Bürger hinters Licht geführt?

Die SPD im Bayerischen Landtag fordert von der Staatsregierung Auskunft über die Situation im Garchinger Forschungsreaktor FRM II der Technischen Universität. Der umstrittene Reaktor war vor kurzem vorsorglich abgeschaltet worden, die Information der Öffentlichkeit darüber blieb unbefriedigend. SPD-Energiesprecher Ludwig Wörner hat nun einen aktuellen Berichtsantrag gestellt: „Wir wollen endgültige Aufklärung darüber, welche Mängel und Schwächen zur Abschaltung des Reaktors geführt haben. Im Übrigen müssen sich Garchings Bürgerinnen und Bürger fragen, ob sie von Regierungschef Seehofer nicht hinters Licht geführt worden sind. Ihnen wurde nämlich bereits für Ende 2010 eine Umrüstung des Reaktors zugesagt.“

Es sei angesichts des öffentlichen Drucks verwunderlich, dass sich die Betreiber des Forschungsreaktors immer noch offensichtliche Schwächen leisten, so der Münchner Abgeordnete. Dabei gehe es unter anderem um korrodierende Leitungen und Rost im Wasserbecken, weiß Wörner. „Es kann nicht sein, dass die Versprechen an die Bevölkerung nicht eingelöst werden", erklärt der Energiesprecher.
 
Wirtschaftsminister Zeil leistet den energiepolitischen Offenbarungseid
Ministerium des FDP-Manns verschickt aus Angst vor Abwahl der Liberalen auf Steuerzahlerkosten unwahre Pressemitteilungen mit peinlicher Wahlkampfpropaganda Offenbar um vom...
Abschlussbericht der Energiekommission
Arbeit der Energiekommission endet mit Eklat
Staatsregierung nimmt mit zögerlicher Energiewende längere Atomlaufzeiten in Kauf
Seehofer will Windkraftausbau zum Erliegen bringen
Trotz Hochwasser: CSU/FDP lehnen Gesetzentwurf zum Klimaschutz ab!
Schwarz-Gelb setzt im EU-Parlament Dumping-Preise für schmutzige Braunkohle durch
Bayerischer Landtag stellt sich auf Antrag der SPD gegen EEG-Kürzungspläne bei der...
Aus für Wasserkrafterlass ist Bankrotterklärung für Umweltminister Huber
Kein Frisieren des AKW Gundremmingen!
EEG-Vorschläge von Union und FDP: Energiewendebremse statt Strompreisbremse
Oppositionsfraktionen stellen gemeinsamen Antrag auf Auflösung der Energiekommission
SPD fordert Stopp der millionenschweren Förderprogramme für Schneekanonen
 
Copyright © 2010 - 2011 Ludwig Wörner MdL | Webdesign & Programmierung: WedDesign | Admin |